Stöbern Sie durch unsere Angebote (3 Treffer)

Stehleuchte Mensch, Linden-Sperrholz
Empfehlung
99,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ob gebeugt, gestreckt, gehend,… die bewegliche Lichtskulptur – auf Wunsch mit immer neuer Gestik. Nahezu lebensgroß (158 cm) und minimalistisch stilisiert, scheint die schlanke Holzfigur den Strichmännchen berühmter Graffiti-Künstler zu folgen. Korpus, Arme und Leuchtenkopf lassen sich variabel abwinkeln und formen eine immer neue, individuelle Gestalt. Schon durch leicht veränderte Haltung strahlt die Figur eine andere Stimmung aus. Winkeln Sie die Arme nach vorne und hinten ab: Sogleich wirkt die Figur dynamisch straff. Strecken Sie die Arme nach oben: Eine freudige Siegerpose. Beugen Sie den Oberkörper und führen Sie einen abgewinkelten Arm zum Leuchtenkopf: Eine amüsante Denker-Haltung. Ob gebückt, gestreckt oder laufend – verschiedenste Gesten mit faszinierender Körpersprache. Auch der Leuchtenkopf ist stufenlos fixierbar. Sie variieren den Abstrahlwinkel ganz nach Wunsch. Der schlichte, milchweiße Lampenschirm aus transluzentem Kunststoff sorgt für stets blendfrei gemildertes, helles Licht. Aus hochfestem Linden-Sperrholz gefertigt mit pflegeleichtem Kunststoff-Furnier. 5 und 12 mm stark und äußerst robust. Die stabile Bodenplatte misst 78 x 17 cm. Die Figur inkl. Schirm misst 77 x 158 x 26 cm (B x H x T). Wiegt 4,2 kg. 2-m-Kabel für 220-240 V/max. 60 W. Kippschalter. Diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieeffizienzklassen des Spektrums A++ - E. E27-Fassung, max. 60 W. Lieferung inkl. allem Zubehör und Werkzeug – in nur 30 Minuten montiert.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Flensted Mobiles, Elefanten Treffen, Teakholz u...
Beliebt
165,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dänemarks legendäres Elefanten-Mobile: einst für Kinder – jetzt erwachsen aus Teakholz und Leder. Der Klassiker von 1976, entworfen von der berühmten Mobile-Familie Flensted. Heute in edler Luxusversion. In den 70er Jahren war die Elefantenparade in unzähligen Jugendzimmern zuhause. Nahezu jedes Kind, jeder Teenie kannte die charmanten Dickhäuter, die damals fröhlich bunt unter der Zimmerdecke schwebten. Dieses Elefanten-Mobile begeistert erneut: als 2019 aktualisierte Luxusversion, die in Kooperation mit der Textildesignerin M. Stigkjaer entstand. Perfekt für Wohnraum, Flur und Leseecke wie als entspannender Blickfang am Fenster oder im Warteraum Ihrer Praxis. Elegant groß geworden. Bestens in Qualität und Verarbeitung. Wertvolles, ebenmäßig gemasertes Teakholz lässt die Elefanten gutmütig in sich ruhen. 3 mm stark, sorgt das edle Holz für ausgewogene Bewegungsabläufe – ohne die Hektik weniger wertvoller, leichter Figuren. Jeder Elefant ist ebenmäßig lasergeschnitten: mit den typisch bogenförmig stilisierten Konturen und offenem Blick aus runden Augen. Die großen, braunen Elefantenohren sind aus feinem, weichem Leder gefertigt. Jeder Luftzug ergibt ein neues Bild harmonischer Balance. Die drei großen Mutter-Elefanten (je 19,5 x 15,9 cm) und der neugierige Jung-Elefant (10 x 8,4 cm) haben mittig je eine feine Aufhängung. So können sie sich unabhängig um ihre eigene Achse drehen. Durch die zentrale Mobile-Aufhängung formen sie zudem ein immer anderes Gruppenbild, das stets perfekt die Balance hält. Misst 46 cm H. Bewegungsradius: 73 cm. Wiegt 198 g.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Willi Kissmer – Rückenakt, Radierung
Aktuell
499,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Willi Kissmers handgefertigte Original-Radierungen. 100 Exemplare. Jedes Exemplar mit Unikatcharakter. Willi Kissmer (*1951) ist bekannt für seine Akte, die mit größter Präzision stilvoll inszeniert sind. Seine Gemälde erzielen Verkaufspreise im fünfstelligen Bereich. Exklusiv für Pro-Idee Kunden fertigte der Künstler von Hand Original-Radierungen an. (Und dies zu einem sehr erfreulichen Preis.) An der Kupferplatte für die Radierungen „Rückenakt“ arbeitete der Künstler 7 Wochen. Jedes Exemplar der limitierten Edition wird in aufwändiger Handarbeit erstellt und unterscheidet sich von den anderen. Er übernimmt dabei jedes Detail der Arbeit selbst – von der Idee bis zur Radierung auf der Kupferplatte. Ein charakteristischer Kissmer. Bereits seit mehr als 20 Jahren fertigt Willi Kissmer seine bekannten Akte. Der Künstler zeigt seine Figuren niemals ganz und verhüllt sie durch Farben und federleichte Stoffbahnen in dezente Erotik. Diese Art der Darstellung ist zu seinem Markenzeichen avanciert. „Die Arbeiten von Willi Kissmer setzen in ihrer Inszenierung einen deutlichen Akzent der künstlerischen Aussage und erheben die Frau in der Ästhetik ihrer Erscheinung zum Kunstwerk. Kissmer ist die Darstellung des unbekleideten Körpers, der Akt an sich, zu anspruchslos.“ (Colmar Schulte Goltz, Kunsthistoriker und Kurator) Ausstellungen in Las Vegas, London, Plymouth, Mallorca, Frankfurt ... Willi Kissmer studierte ab 1971 Kunst an der Folkwangschule Essen. Innerhalb seines fünfjährigen Studiums hat sich der Künstler auf die Ausführung von Radierungen und Lithografien spezialisiert. Signierte, nummerierte und datierte Original-Radierungen. Mit Echtheitszertifikat. 100 Exemplare. Exklusiv bei Pro-Idee. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Rückenakt“ (ungerahmt) Radierung auf 310-g-Büttenpapier, 32 x 51 cm. „Rückenakt“ in Galerierahmung (52 x 70 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm. Konservatorische Rahmung aus Ramin-Holz inklusive Passepartout.) mit weiß gekalktem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot